Grünes Klassenzimmer

Schule im Grünen

Raus aus dem Klassenzimmer und rein ins Grüne. So macht Lernen besonders Spaß.

Laut Niedersächsicher Corona-Verordnung vom 31.07.2020, darf das Grüne Klassenzimmer vom Baumwipfelpfad Bad Iburg als außerschulischer Lernort nach den Sommerferien wieder Schulklassen begrüßen. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Spaß und Begeisterung für Natur und Umwelt wecken.

Das „Grüne Klassenzimmer“ bietet Schülern und Lehrern die Gelegenheit praxisorientierten Unterricht auf dem Gelände der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 zu erleben. Spielerisches Entdecken, Beobachten und Erforschen der Umwelt, aber auch die kritische Auseinandersetzung mit den durch den Menschen verursachten Einflüssen und deren Auswirkungen sind Inhalte des „Grünen Klassenzimmers“.

Das Programm besteht aus vielen spannenden und lehrreichen Angeboten. Im Vordergrund steht dabei das selbständige Experimentieren, Erforschen und kreative Umsetzen zu Themen rund um Natur, Umwelt, Kultur, Gesundheit, Medien- und Sozialkompetenz.

Die Kurse des „Grünen Klassenzimmers“ richten sich an Schulklassen aller Jahrgangsstufen und aller Schulformen. Diese haben die Möglichkeit ein Thema ihrer Wahl zu buchen und somit den Unterricht für die Dauer einer Kurseinheit (90 Minuten) aus dem Klassenraum auf das Gelände der Landesgartenschau zu verlegen. Aber auch Kindergärten und Jugendgruppen können die Angebote des „Grünen Klassenzimmers“ nutzen.

GruenesKlassenzimmer_Laga2018
Ansprechpartnerin vor Ort

Katja Klewin
Grünes Klassenzimmer
Tel.: +49 (0) 5403 404 816
Mail: gruenesklassenzimmer@baumwipfelpfad-badiburg.de

Geburtstagfeier für Forscher und Entdecker

Wähle eine Variante aus vier Möglichkeiten und erlebe deinen unvergesslichen Kindergeburtstag im „Grünen Klassenzimmer“ am Baumwipfelpfad in Bad Iburg!

Wipfelrallye

Ausgestattet mit unserem Entdeckerpaket für kleine und große Wipfelforscher entdeckst du in luftiger Höhe mit deinen Freunden unsere heimischen Baumarten und die Tiere unseres Waldes. Betrachtet aufmerksam die Bäume mit den unterschiedlichen Rinden und Blättern und löst gemeinsam die Fragen unserer Wipfelraylle. Hinweise auf die richtigen Antworten findet ihr an den Lernstationen. Das richtige Lösungswort könnt ihr uns über den QR-Code am Ende des Pfades zusenden. Unter allen Wipfelforschern verlosen wir monatlich einen Preis!

Alter: ab 7 Jahren
Kosten: 6,50 € pro Kind / für Jahreskarteninhaber 2,50 €

Mit allen 5 Sinnen den Wald erleben

Piep, piep,  … raschel, raschel…. knack, knack,… plitsch, platsch könnt ihr das Hören? Mehrere Vögel rufen nach ihrer Mama, ein Igel wandert durch das raschelnde Laub, Bäume bewegen sich im Wind und Regentropfen fallen hinab auf die Strauchschicht. Einen Wald kann man riechen, sehen, schmecken, fühlen und auch hören! Wir nehmen euch mit auf eine Entdeckungsreise durch den Wald, bei der du den Wald mit deinen Freunden auf eine ganz besondere Weise erleben wirst.
(Mindestteilnehmerzahl 8 Kinder)

Alter: Kindergarten bis Jahrgang 6
Kosten: 9,00 € pro Kind / für Jahreskarteninhaber 5,00 €

Kleine Kunst im großen Garten

Lasst euch von einzelnen Blumen, Bäumen oder Waldinstallationen inspirieren und haltet fest, was euch gefällt. Unter Anleitung wird es euch gelingen eigene Kunstwerke mit ganz unterschiedlichen Gestaltungsmittel zu kreieren. Ob Bleistift oder Kreide, Buntstifte, Aquarellfarben oder Copymarker. Gestaltet dein Bild wie es dir gefällt und halte deinen ganz besonderen Geburtstagsmoment fest.
(Mindestteilnehmerzahl 8 Kinder)

Alter: Kindergarten bis Erwachsene
Kosten: 14,00 € pro Teilnehmer / für Jahreskarteninhaber 10,00 €

Geocaching

Erforscht den Wald auf eine ganz andere Weise! Mit Hilfe der GPS-Geräte bestimmt ihr eure Positionen und begebt euch auf die Suche nach dem Multi-Cache. Findet gemeinsam die einzelnen Stationen und löst im Team das Rätsel um die nächsten Koordinaten. Unser Gästeführer Michael wird euch begleiten und die wichtigsten Grundbegriffe des Geocaching erklären. Darüber hinaus lehrt er euch die wichtigsten Verhaltensregeln beim Geocaching wie ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und warum unauffälliges Verhalten im Wald zwingend erforderlich ist.
(Mindestteilnehmerzahl 6, max. 10)

Alter: ab 12 Jahren
Kosten: 14,00 € pro Kind / für Jahreskarteninhaber 10,00 €

Auszug aus unserem Kursangebot für Schulklassen

Wir lassen uns von einzelnen Blumen, Installationen oder dem ganzen Gelände anstecken und halten fest, was uns gefällt. Schon bei unseren frühesten Kunstwerken haben Blumen und die große Sonne oben in der Ecke eine besondere Rolle gespielt. Aber auch in der großen Kunst bei Cezanne oder Liebermann waren Pflanzen und Gärten ein Hauptmotiv.

Wir finden unterschiedliche Motive und nutzen vielfältige Gestaltungsmittel, sei es Bleistift, Kreide, Buntstifte oder Aquarellfarben, um unter Anleitung etwas zu gestalten.

Altersgruppe
Kindergarten
Jahrgang 1-13 der allgemeinbildenden und Förderschulen

Gruppenstärke
Max. 30 Teilnehmer

Termine (immer Dienstags)

05.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
12.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
19.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
26.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
09.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
16.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
23.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
30.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
07.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
14.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
01.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
08.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
15.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
22.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
29.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
06.10.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Andere Termine auf Anfrage möglich

Piep, piep, … raschel, raschel…. knack, knack,… plitsch, platsch könnt ihr das Hören bzw. könnt ihr euch vorstellen wo ihr seid? Mehrere Vögel rufen nach ihrer Mutter, ein Igel wandert durch das raschelnde Laub, Bäume bewegen sich im Wind und Regentropfen fallen nieder. Na wisst ihr jetzt wo ihr seid? Ihr befindet euch in einem Wald oder auch in einem Garten! Einen Wald oder auch Garten kann man riechen, sehen, schmecken, fühlen und auch hören! Auf diese Weise kann der Wald als auch der Garten zu einem besonderen Erlebnis werden. 

Altersgruppe
Kindergarten
Jahrgang 1-6 der allgemeinbildenden und Förderschulen

Gruppenstärke
Max. 30 Teilnehmer

Termine (immer Mittwochs)

06.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
13.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
27.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
03.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
10.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
17.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
24.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
01.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
08.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
09.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
16.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
23.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Andere Termine auf Anfrage möglich

Schluss mit Langeweile – jetzt geht’s raus in die Natur! Wie bewegt sich der Hase? Wie kann sich die Eule nachts orientieren? Wie schreckhaft sind Rehe wirklich? Oder wie schnell kann der Fuchs seine Beute jagen? Du lernst die Bewegungsabläufe verschiedener Tiere kennen, erprobst spielerisch die Reaktions- und Koordinationsfähigkeit eines Tieres bei der Jagd und testest deine Geschicklichkeit bei dem Koordinieren verschiedener Aufgaben. 

Altersgruppe
Kindergarten
Jahrgang 1-6 der allgemeinbildenden und Förderschulen

Gruppenstärke
Max. 30 Teilnehmer

Termine (immer Freitags)

08.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
15.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
29.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
05.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
12.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
19.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
26.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
03.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
10.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
11.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
18.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
25.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Andere Termine auf Anfrage möglich

Die spannende Suche nach dem Unbekannten. Das Kennen der Grundbegriffe und der verschiedenen Cachetypen sowie die wichtigsten Tools des Geocachings bilden das Grundlagenwissen eines erfolgreichen Geocachers. Ein verantwortungsvoller Umgang mit der Natur und unauffälliges Verhalten im Wald ist der stets einzuhaltende Verhaltenskodex. Testest euer erlerntes Wissen und absolviert unter Anleitung einen Multi Cache.

Altersgruppe
ab Jahrgang 4 der allgemeinbildenden und Förderschulen

Gruppenstärke
Es stehen 10 GPS Geräte zur Verfügung.

Termine (immer Donnerstags)

07.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
14.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
28.05.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
04.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
11.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
18.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
25.06.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
02.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
09.07.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
03.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
10.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
17.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
24.09.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr
01.10.202008:30 Uhr – 10:00 Uhr10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Andere Termine auf Anfrage möglich

Die Kinder erhalten mit Hilfe von unterschiedlichen Materialien  einen Einblick in den Lebensraum der nachtaktiven Säugetiere. Sie erfahren, wie die Fledermäuse in unserer Region leben und erkennen, warum diese Tiere unter Naturschutz stehen. Die Schülerinnen und Schüler gewinnen Erkenntnisse über die einzigen fliegenden Säugetiere in Europa, die Artenvielfalt der Fledertiere, den Lebensraum dieser Tiere in unserer Region sowie über ihre Nahrung und ihren Körperbau. Sie verstehen, wie sich Fledermäuse orientieren und bewerten das Artensterben als Folge veränderter Umweltbedingungen. Anschließend wenden Sie ihr neues Wissen an, um aktiv etwas für den Artenschutz zu tun.

Altersgruppe
Jahrgangstufe 3 und 4

Gruppenstärke
Max. eine Klasse pro Termin

Termine

27.05.202010:30 Uhr – 12:00 Uhr
24.06.202010:30 Uhr – 12:00 Uhr
09.09.202010:30 Uhr – 12:00 Uhr

 

Andere Termine auf Anfrage möglich

Referent: Niedersächsische Landesforsten

Unter Einbeziehung des Baumwipfelpfades durchqueren die Teilnehmer in Kleingruppen (5-8 Pers.) einen gekennzeichneten Rundkurs mit ca. 10 Stationen. An den Stationen sollen die Kinder durch Beobachten, Geschicklichkeit und Spürsinn verschiedene Aufgaben zum Thema Wald lösen.

Alle Aufgaben werden in Kleingruppen gemeinsam erarbeitet. Zum Abschluss werden gemeinsam die Aufgaben besprochen

Altersgruppe
Jahrgang 4 – 6

Gruppenstärke
Max. eine Klasse pro Termin

Termine

04.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
11.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
18.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
25.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
25.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
08.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
15.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
22.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
29.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
07.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
14.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
21.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
28.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr

Andere Termine auf Anfrage möglich

Referent: Niedersächsische Landesforsten

Erlebnisorientiertes Angebot zum Thema Tiere, Bäume und Sträucher des Waldes. Es werden einige typische Tiere des Waldes kennengelernt und deren Verhaltensweisen spielerisch nachgeahmt. Merkmale zum Erkennen einiger Bäume und Sträucher werden in Kleingruppen erarbeitet sowie Methoden zur Altersbestimmung von Bäumen und der Nährstoffkreislauf besprochen. Die Veranstaltung beginnt im Wald und endet auf dem Baumwipfelpfad.

Altersgruppe
Jahrgangstufe 1-4 der allgemeinbildenden Schulen und Förderschulen

Gruppenstärke
Max. eine Klasse pro Termin

Termine

04.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
11.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
18.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
25.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
25.05.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
08.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
15.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
22.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
29.06.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
07.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
14.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
21.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr
28.09.202009:00 Uhr bis 11:00 Uhr / 11:30 Uhr

Andere Termine auf Anfrage möglich

Gemeinsam mit den Niedersächsischen Landesforsten wird das Grüne Klassenzimmer in diesem Jahr erstmalig Waldjugendspiele durchführen.

Die Termine können ab April verbindlich gebucht werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an: gruenesklassenzimmer@baumwipfelpfad-badiburg.de

Termine

Freitag, 28.08.2020
Montag, 31.08.2020
Dienstag, 01.09.2020
Mittwoch, 02.09.2020
Donnerstag, 03.09.2020

Montag, 26.10.2020
Dienstag, 27.10.2020
Mittwoch, 28.10.2020
Donnerstag, 29.10.2020
Freitag, 30.10.2020

Allgemeine Informationen zum Grünen Klassenzimmer

Kurszeiten
Von montags bis freitags können die Kinder jeweils in der Zeit von 08:30 Uhr – 10:00 Uhr oder von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr einen erlebnisreichen Unterricht im Waldkurpark, in den Blütenterrassen oder auf dem Baumwipfelpfad erleben.

Kosten
Veranstaltungen des „Grünen Klassenzimmers“ kosten 4,50 € / Kind und setzten eine verbindliche Kursbuchung voraus.

Aufsichtspflicht
Die Aufsichtspflicht für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen verbleibt auch während der Veranstaltung des „Grünen Klassenzimmers“ bei der teilnehmenden Schule/Institution und somit bei den mitgereisten Betreuungspersonen.

Unsere Besucherordnung zum Download.

Unsere AGB zum Download.

Teilnahmebedingungen „Grünes Klassenzimmer“

Für den Besuch des Grünen Klassenzimmers in Bad Iburg gelten die nachfolgenden Regelungen, um deren Beachtung wir Sie in Ihrem eigenen Interesse bitten:

1. Geltungsbereich, Datenschutz und anwendbares Recht

1.1. Veranstalter des Grünen Klassenzimmers ist die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH. Die Unterrichtseinheiten des Grünen Klassenzimmers finden im Waldkurpark, in den Blütenterassen und auf dem Baumwipfelpfad statt. Hausherr des eintrittpflichtigen Geländes ist die Baumwipfelpfad Bad Iburg UG

1.2. Für die Buchung von und die Teilnahme an Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers in Bad Iburg und dem hieraus folgenden Vertrag gegenüber Besuchenden und Teilnehmern gelten neben den allgemeinen Geschäftsbedingungen und Besucherordnung der Baumwipfelpfad Bad Iburg UG die folgenden Bedingungen.

2. Teilnahme am Grünen Klassenzimmer

2.1. Die Teilnahme an Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers ist kostenpflichtig und setzt eine Buchung des Programms voraus. Pro Veranstaltung und Kind fallen Kosten in Höhe von 4,50 € an. Inkludiert ist hierbei der einmalige Eintritt zum Baumwipfelpfad. Zwei Begleitpersonen je Schulklasse haben freien Zutritt zum eintrittspflichtigen Gelände.

2.2. Die Buchung von Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers ist verbindlich.

2.3. Eine Stornierung der Buchung ist möglich. Diese hat jedoch bis spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin schriftlich zu erfolgen.

2.4. Eine Stornierung unter Beachtung der Regelungen unter 2.3 ist für den Buchenden kostenfrei. Bei einer hiervon abweichenden Stornierung, also nicht schriftlich oder nicht fristgerecht, ist die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH befugt, dem Anmeldenden eine Gebühr in Höhe von 50,00 € zu berechnen. Dem Buchenden steht der Nachweis frei, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.

3. Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht für die Teilnehmenden Kinder und Jugendlichen verbleibt auch während der Veranstaltung des Grünen Klassenzimmers bei der teilnehmenden Schule/Institution und somit bei den mitgereisten Betreuungspersonen. Die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH schließt die Übernahme der Aufsichtspflicht für Minderjährige hiermit ausdrücklich aus.

4. Foto- und Fernsehaufnahmen

Die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH behält sich vor, bei Veranstaltungen des Grünen Klassenzimmers Foto- und Fernsehaufnahmen zu tätigen, die im Rahmen der allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit verbreitet werden können, ohne dass die Teilnehmenden des Grünen Klassenzimmers hieraus irgendwelche Ansprüche ableiten können. Die Schule/Institutionen werden die Eltern der teilnehmenden Kinder und Jugendliche hierüber informieren. Wenn die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH nichts anderes von Ihnen hört, wird davon ausgegangen, dass die Eltern informiert und damit einverstanden sind, dass ihre Kinder im Grünen Klassenzimmer zu Dokumentationszwecken und zur werblichen Darstellung fotografiert und gefilmt werden dürfen. Diese Vereinbarung gilt ebenfalls für alle Tochtergesellschaften der Landesgartenschau Bad Iburg gGmbH, explizit der Baumwipfelpfad Bad Iburg UG

5. Veranstaltungsstörungen

5.1. Es gilt als vereinbart, dass die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH Veranstaltungen auch kurzfristig absagen kann, wenn z.B. der Dozent erkrankt, die Wetterverhältnisse ungünstig sind oder aus sonstigen Gründen, die die Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH nicht zu vertreten hat.

5.2. Im Fall einer Absage der Veranstaltung wird, sofern möglich, eine Ausweichveranstaltung ausgewählt. Sollte keine in Betracht kommen, entfällt die Veranstaltung ersatzlos. In diesem Fall entfallen die Verpflichtungen beider Parteien, ohne dass den Parteien hieraus Ansprüche entstehen. Insbesondere erwachsen hieraus keine Schadens- oder Aufwendungsansprüche.

5.3. Unbeschadet eines Entfallens der Veranstaltung nach 5.2. sind der Buchende oder die Teilnehmer durch den Erwerb einer Tageskarte des Grünen Klassenzimmers berechtigt, den Baumwipfelpfad während der regulären Öffnungszeiten zu besuchen. Die Gelderstattung einer nicht genutzten Eintrittskarte ist ausgeschlossen.

An was Sie sonst noch denken sollten:

  • Sind die Eltern informiert (Thema, Ziel, Weg, Zeit, Ausrüstung)?
  • Ist für Sonnenschutz, Sonnencreme, witterungsgemäße Kleidung gesorgt (der Unterricht findet draußen und bei jedem Wetter statt!)?
  • Sind die Schüler auf richtiges Schuhwerk hingewiesen worden (bspw. auch Gummistiefel bei Wasserthemen)?
  • Gibt es gesundheitliche Gefährdungen / Einschränkungen bei den Kindern (bspw. Allergien)?

Wir gehen davon aus, dass diese Hinweise auch Ihrem Interesse entsprechen und wünschen Ihnen einen spannenden und bereichernden Aufenthalt im Grünen Klassenzimmer in Bad Iburg.

Unterstützt durch: